Archiv der Kategorie: Aktuelle Aktionen

Treppenbau im großen Kursaal

Der Gemeinderat hat die Sanierung des Kursaals beschlossen. Das Buget reichte allerdings nicht mehr aus eine Treppe für einen direkten Zugang zur Bühne ohne Umwege durch das Stuhllager zu errichten. Dahr haben die Freien Wähler Prien zur Selbsthilfe gegriffen und mit Unterstützung des Bürgermeisters die Treppe in Eigenleistung errichtet.

 

Renovierung des Spielplatzes an der Carl-Braun-Straße

Spende und Aufbau von Spielgeräten und “Wiederbelebung” des Spielplatzes in der Carl-Braun-Straße

Die Idee kam uns vor gut einer Woche. Marie Luise Ganter und einige besorgte weil betroffene Mütter hatten uns darauf hingewiesen, dass einige Spielgeräte auf dem Spielplatz in der Carl-Braun-Straße “nicht mehr ganz brauchbar oder sogar verbraucht” wären.

Deshalb haben wir an diesem Abend kurzerhand beschlossen, wir nehmen – eigenes – Geld in die Hand und lindern die “schlimmste Not” sofort. Getreu nach dem Motto: “Andere reden noch – wir handeln.” hatten wir uns daraufhin sofort unter der Woche mit Spielgeräte Richter zusammengesetzt, um dort die nötigen Ersatzteile für die Seilbahn und zusätzlich zwei Spielhäuschen für die Kleinsten zu besorgen.

Gestern, am Freitag, haben wir dann alle zusammen, die Freien Wähler Prien, ich unterstützt von einem Fachmann von Spielgeräte Richter die Seilbahn repariert und die beiden Spielhäuschen aufgestellt. Alle, ob groß ob klein, ob jünger oder älter, haben zusammen geholfen und mitgemacht. Es hat nicht nur riesig Spaß gemacht und es waren … weit über 200 Väter, Mütter, Kinder und Großeltern (oder vielleicht sogar mehr) kamen und haben mit uns gefeiert.

Das war richtig Klasse! Und weil das Wetter auch noch prima mitgespielt hat, haben die Kids die neuen Spielgeräte anschließend gleich getestet und in Beschlag genommen. Für die Erwachsenen gab’s Freibier von Klaus Ritzinger gestiftet und Bratwürste vom Grill. Die Frauen von der SPD hatten Kuchen und Muffins gebacken und Kaffee gekocht und so war es rund herum ein riesen Fest mit einem Gewinner – den Kindern unserer Gemeinde!